Radeln & Wandern

Entdecken Sie die stille Schönheit der Lommatzscher Pflege zu Fuß,
per Rad oder „hoch zu Ross“.

Entdecken & Erleben

Genießen Sie abseits der üblichen Touristenpfade den Dreiklang von Landschaft, Geschichte und Natur.

Feste & Märkte

Besuchen Sie uns unter anderem erstmals im September 2022 zu GERSTINs Wochen der Heimat.

Realisierte Projekte

Erfahren Sie mehr zu umgesetzten LEADER-Förderprojekte aus der aktuellen Förderperiode 2014 – 2020.   

Schriftgröße 100%

Kontrast: 100%

Lommatzscher Pflege – Sachsens Kornkammer!

Von der Projektidee zur Umsetzung

Die sanften Hügel der Lommatzscher Pflege erstrecken sich links der Elbe zwischen den Städten Dresden und Meißen im Osten, Wilsdruff und Nossen im Süden, Döbeln und Mügeln im Westen sowie Oschatz und Riesa im Norden. In der Mitte liegt die namensgebende kleine Stadt Lommatzsch.

Die wegen ihrer fruchtbaren Böden als Kornkammer Sachsens bekannte Region besitzt dank einer gemeinsamen Historie, bezeugt durch kulturlandschaftliche Einheit und Baukultur eine starke regionale Identität. Charakteristisch für die Lommatzscher Pflege ist die waldarme Landschaft mit den darin eingebetteten zahlreichen kleinen Ortschaften. Seit Jahrtausenden sorgen die guten Böden für hohe Erträge. Große Drei- und Vierseithöfe weisen auf diese lange landwirtschaftliche Tradition hin. Aber auch traditionelles Handwerk ist verbreitet und bietet der Bevölkerung Arbeitsplätze.

Aktuelles

Anstehende Veranstaltungen

< Dezember 2022 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

> Übersicht alle Veranstaltungen  |  *Änderungen vorbehalten!