Schriftgröße 100%

Kontrast: 100%

Saisonstart auf Schloss Rothschönberg

Schloss Rothschönberg 01665 Klipphausen OT Rothschönberg

mit Ausstellungseröffnung

14:00 Uhr Ausstellungseröffnung "Romantisches Triebischtal"

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des „Landschaftsschutzgebietes Triebischtäler“ wurde die Ausstellung diesem Jubiläum gewidmet. In einer Sonderausstellung „Romantisches Triebischtal“ – Malerei von Steffen Gröbner wird eine größere Auswahl von schönen Motiven aus dem großen und kleinen Triebischtal samt Umgebung gezeigt. Der Weinböhlaer Maler und Grafiker präsentiert Ölbilder und Zeichnungen der Freiluftmalerei in verschiedenen Formaten, die auch erworben werden können. Steffen Gröbner ist ein in der Region bekannter Landschaftsmaler, dessen Motive und Farben immer wieder verzaubern.

Im Raum der regionalen Mineralien- und Gesteinssammlung werden die „Schätze des Triebischtals“ präsentiert. An das natürliche Erbe in einer alten Kulturlandschaft anknüpfend wird auf die Reichtümer und Kleinode hingewiesen. Natur-, Stein- und Mühlenreich sind die Triebischtäler  samt  den  Nebentälern.  Das  Triebischtal  ist  als Wandergebiet bekannt.

Darüber zeigen sich die sehenswerte Schulausstellung, der Welt-Erbeinfopunkt zum Rothschönberger Stolln und die Wünschelrutenaustellung im alten Gewand.

Text: Heimatverein Rothschönberg e.V.

Öffnungszeiten:; jeden Sonntag beginnend vom 28.04.2024 bis einschließlich dem 29.09.2024 von 11:00 bis 17:00 Uhr (oder nach Vereinbarung)

Veranstalter: Heimatverein Rothschönberg e.V.

Logo vom Heimatverein Rothschönberg

Zurück