Besuchen Sie uns bei facebook

LEADER Gebiet Lommatzscher Pflege gehört zur digitalen Testregion 2019-2022!

(Teil 1 von 3)

Testfeld-Darstellung

Am 15. März 2019 wurde auf einer Veranstaltung des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft im Beisein des Staatsministers Thomas Schmidt das LEADER-Gebiet Lommatzscher Pflege als Teil einer digitalen Testregion offiziell benannt. Die sogenannte Simul + Zukunftsinitiative des Freistaates Sachsen sieht u.a. den Aufbau eines „Innovation Hub“ (also eines Forschungs- und Entwicklungszentrums) vor.

In den nächsten 4 Jahren soll im Gebiet zwischen dem landwirtschaftlichen Lehr- und Versuchsgut Köllitzsch und dem Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) Nossen ein 5-G Testfeld aufgebaut werden. Im Zentrum des Gebietes liegt vollumfänglich die LEADER-Region Lommatzscher Pflege. Die Projekte, die das LfULG gemeinsam mit der TU Dresden, dem 5 G Lab Germany, den Fraunhofer-Instituten IVI, IKTS und IESE sowie beteiligten Projektpartnern aus der Region umsetzen möchte, gehen in zwei Richtungen:

1. Aufbau und Test von 5G-Kommuniktionsstruktur in der landwirtschaftlichen Nutzung.

2. Das zweite Projektfeld widmet sich dem Aufbau „Digitale Dörfer“ und richtet sich an die Gemeinden und Menschen der Lommatzscher Pflege.

 

Lesen Sie hier demnächst mehr!

Pressetext: Dr. Anita Maaß

(Vorsitzende Förderverein für Heimat und

Kultur in der Lommatzscher Pflege e.V.)

Zurück