Besuchen Sie uns bei facebook

10 Jahre BürgerBus Lommatzscher Pflege – Herzlichen Glückwunsch!

 

Wer hätte das gedacht, aber nun jährt sich der Tag an dem der BürgerBus Lommatzscher
Pflege sein Betrieb aufgenommen hat zum 10. Mal.


Ein Bürgerbus ist grundsätzlich ein normales öffentliches Nahverkehrsmittel, das nach einem
festen Fahrplan auf einer bestimmten Linie fährt. Und doch gibt es einen gravierenden Unterschied
zum sonstigen öffentlichen Personennahverkehr: Die Fahrerinnen und Fahrer der Bürgerbusse
sind ehrenamtliche, die sich im Bürgerbusverein Lommatzscher Pflege e.V. zusammen
geschlossen haben.


Seit 10 Jahren fährt als Linie 500 der BürgerBus durch die Gemeinde Käbschütztal und als Linie
501 werden die Ortsteile der Stadt Lommatzsch bedient. Die Menschen heute wollen mehr denn je
mobil sein. Der Bürgerbus hilft, diese Mobilität zu gewährleisten. Denn unsere Fahrerinnen und
Fahrer fahren für ihre Mitbürger und mitfahren kann übrigens jeder – also steigen sie ein und
fahren sie mit.


Viel ist in den letzten Jahren passiert, aber der BürgerBus fährt verlässlich durch die
Lommatzscher Pflege. Der Fahrplan wurde hier und da in den letzten Jahren immer wieder
angepasst, aber der BürgerBus hat die Mobilität der ländlichen Bevölkerung verbessert. Seit 10
Jahren wird der BürgerBus genutzt, um nach Krögis oder Lommatzsch zu fahren und einkaufen zu
gehen, um Behördengänge zu erledigen oder um einfach nur Neuigkeiten aus der Gemeinde zu
erfahren.


Tatkräftig wird der Verein vom Landkreis Meißen und von der Verkehrsgesellschaft Meißen mbH
unterstützt. Das gesamte Team leistete in den letzten Jahren unzählige ehrenamtliche
Arbeitsstunden und nur deren Verlässlichkeit garantiert den Erfolg des Projektes.
Unser Dank gilt vor allem allen ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern, die umsichtig und sicher
die Fahrgäste immer an ihr Ziel bringen. Sie üben Ihren Fahrdienst mit großer Begeisterung und
ganz viel persönlichem Engagement aus. Vielen Dank dafür!


BürgerBus verbindet – steigen Sie mal wieder ein!

Zurück