Besuchen Sie uns bei facebook

10. Fachtag für bürgerliches Engagement im ländlichen Raum Sachsens

Ehrenamt - Nachhaltig - Gestalten

 

Sehr geehrte Engagierte in Vereinen, Kirchgemeinden oder Initiativen,
das diesjährige Thema des Fachtags: „Ehrenamt – Nachhaltig - Gestalten“ greift aktuelle Themen des bürgerschaftlichen Engagements im ländlichen Raum auf. In Workshops werden u.a. Fragen zum richtigen Umgang mit Bild- und Persönlichkeitsrechten oder Aspekte gelingender Strukturen für das Ehrenamt erläutert. Darüber hinaus gibt es Hinweise und Tipps für eine erfolgversprechende Öffentlichkeitsarbeit in ehrenamtlich geführten Projekten. Vereine und Initiativen können auf einem Engagement-Marktplatz ihre Projekte vorstellen. Dafür werden noch aktive Mitstreiter gesucht. Daneben halten die Veranstalter für Engagement-Interessierte einen Ratgeber Ehrenamt mit individueller Beratung bereit. 

Der Fachtag richtet sich an ehrenamtlich Aktive und Engagierte aus Vereinen, Verbänden, Initiativen, Kirchgemeinden und an Multiplikatoren, die mit Freiwilligen arbeiten und alle am Thema Interessierten.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Wir möchten Sie recht herzlich dazu einladen.
Nähere Informationen entnehmen Sie dem beigefügten Veranstaltungsflyer oder der Website des Sächsischen Landeskuratorium.

Wann? Freitag, 4. Oktober 2019, 14.00 bis 19.30 Uhr
Wo?       Stadtkulturhaus Borna (Sachsenallee 47, 04552 Borna)

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.
Der Fachtag findet im Rahmen des Sächsischen Landeserntedankfestes statt, Schirmherrin ist die Sächsische Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz, Frau Barbara Klepsch.

 

Zurück