DIE REGION
GESCHICHTE
GEMEINDEN
TOURISMUS
VERANSTALTUNGEN
FÖRDERVEREIN
LEADER-GEBIET

 Feste & Bräuche  Museen  Sport & Aktiv  Radeln & Wandern  Übernachtung


Wanderweg Ketzerbachtal zur Übersicht



Dauer: ca. 4h
Länge: ca. 20 km
Schwierigkeit: leicht


1
1

Rapsfeld nahe Leuben

1
Dieser Weg beginnt in Nossen und führt von da aus in das Muldental. In Nossen laden vor allem das Schloss und die nahegelegene Klosterruine Altzella mit dem angeschlossenen Klosterpark zu einem Besuch ein. Der Weg führt über Ilkendorf nach Radewitz, direkt zur Radewitzer Höhe, einem Schauplatz des 7-jährigen Krieges. Die 305 m hohe Kuppe ist von einem Wäldchen bedeckt.

Oben angelangt steht man bald vor einem monumentalen Grabmal, das bis zu den Baumwipfeln aufragt. Davor ist die schlanke Statue eines säenden Bauern aufgestellt. Bei klarem Wetter wird der Wanderer mit einem herrlichen Rundblick belohnt.

Der Weg geht weiter nach Saultitz. Auf dem dortigen Milschschafehof werden Schafe zur Milchgewinnung gehalten. Eine kleine aber zweckmäßig eingerichtete Hofkäserei und ein gemütlicher Hofladen sind in das Ensemble des sächsischen Dreiseitenhofs integriert.
Der Ketzerbachtalweg führt den Wanderer nun weiter über Oberstößwitz und Pinnewitz bis nach Ziegenhain, anschließend über Graupzig und Eulitz nach Leuben. Der malerische Ketzerbach teilt Graupzig in die früheren Teile Neu- und Niedergraupzig. Ein durch ein Wehr im Ketzerbach gespeister Mühlgraben versorgt die Niedermühle, eine noch heute funktionstüchtige Wassermühle, mit Energie.

Der Ketzerbachtalwanderweg bietet hervorragende Fernsichten auf die Lommatzscher Pflege sowie ruhige Abschnitte im Ketzerbachtal mit stillen Rastplätzen wie in Eulitz an der Graupziger Mühle.




KULTURGESCHICHTE



Zahlreiche Kuklturdenkmäler sind lebendige Zeugen vergangener Zeiten.

weitere Informationen


ENTDECKEN



Entdecken Sie die Schönheit und Vielfalt der Lommatzscher Pflege auf zahlreichen Rad- und Wanderwegen ...

weitere Informationen


LommatzscherPflege
 

© 2013 by Förderverein für Heimat & Kultur in der Lommatzscher Pflege e.V. Startseite :: Kontakt :: Impressum :: Sitemap