Besuchen Sie uns bei facebook

W I R machen was draus!

2. Bürgerversammlung in den Vereinsräumen des Schlosses in Klipphausen

 

Der Prolog liegt längst zurück und die Entwicklung der neuen LEADER Entwicklungsstrategie für die Lommatzscher Pflege hat die ersten Bergetappen hinter sich gelassen. Nach einer gut besuchten Auftaktveranstaltung im Juni fand am Mittwoch, den 16. Juli 2014 die nächste Bürgerversammlung in den Vereinsräumen des Schlosses Klipphausen statt. Nach einer kurzen Rückschau wurde die Informationsphase zur neuen EU – Förderperiode 2014 – 2020 abgeschlossen und damit die nächste Etappe eröffnet.
Das Deutsche Institut für Stadt und Raum e.V. hat in der Zwischenzeit viele Daten bewertet und analysiert. In der zweiten Bürgerversammlung wurden nun die ersten Entwürfe zur strategischen Ausrichtung und Zielstellung für die Lommatzscher Pflege vorgestellt. Unter dem Motto „Gemeinsam zum Ziel“ war es nach der Präsentation an der Zeit, sich mit den Bürgerinnen und Bürgern über die Ergebnisse auszutauschen und gemeinsam aktiv zu werden. An sechs Stationen gab es dabei je ein Handlungsfeld, Papier und Stifte. Hier wurden Ideen, Wünsche und konkrete Vorschläge eingebracht. Anschließend konnte man sich in den verschiedenen Arbeitsgruppen eintragen und weiter aktiv und kreativ die Region gestalten. Um möglichst viele Facetten zu erkennen, wollen wir weiter wie durch ein Kaleidoskop schauen und möchten zur Mitarbeit in den verschiedenen Arbeitsgruppen einladen.

Hier finden Sie die Präsentation von der Bürgerversammlung zum Download.

Zurück